n900 projects

If you like this software, you are welcome to donate via PayPal. :-) I’m a penniless student and need money to speed up the revolution!





glogarchive

Latest release: 0.8

You can view, search, export (to CSV), archive (to an extra-DB for cleaning up the original eventlog) your SMS/IM messages and your calling-history. Output for the archive or the original eventlog: statistics, the complete archive grouped by phone-numbers/nicknames or by event-types; output as CSV file; search in the eventlog or in the archive.

Note: version 0.8 only works after the maemo-update PR 1.2. Before PR 1.2 please use glogarchive 0.7!

glogarchive0.5 screenshot09 screenshot10

Actually it can be found at extras: http://maemo.org/packages/view/glogarchive/
or here: https://garage.maemo.org/projects/glogarchive

65 Antworten zu “n900 projects”

  1. Kurt Fleisch sagt:

    strange.
    any error messages in the terminal-output, when you start it in the terminal, by enter this?:
    /opt/glogarchive/glogarchive.py

  2. Kwamena sagt:

    Hi,

    Do you have any advice on how to fix the problem?

  3. Kurt Fleisch sagt:

    any error messages in the terminal-output, when you start it in the terminal, by enter this?:
    /opt/glogarchive/glogarchive.py

  4. Kwamena sagt:

    response is

    ~ $ opt/glogarchive/glogarchive.py
    -sh: opt/glogarchive/glogarchive.py: not found

  5. Kwamena sagt:

    sorry i mis-typed

    $ /opt/glogarchive/glogarchive.py
    Traceback (most recent call last):
    File “/opt/glogarchive/glogarchive.py”, line 241, in archive
    curnew.execute(“select service_id, event_type_id, storage_time, start_time, end_time, is_read, flags, bytes_sent, bytes_received, local_uid, local_name, remote_uid, channel, free_text, group_uid, outgoing, mc_profile from events”)
    sqlite3.OperationalError: no such column: mc_profile

  6. Kurt Fleisch sagt:

    the column “mc_profile” was inserted with PR1.2 it seems, you dont have PR1.2 installed correctly – so you can use glogarchive 0.7

  7. Kwamena sagt:

    hi,

    when i check my version, it says MAEMO 5 version 20.2010.36-2

  8. Tom sagt:

    Lieber Kurt,
    danke für Dein tolles Programm glogarchive!!! Ich habe auch gespendet ;-)
    Eine dringende Bitte habe ich jedoch: Es ist möglich über “view eventy by user” die komlette Reihe an SMS mit einer Nummer nachzuverfolgen. Das ist sehr gut. Dieses so als TEXT zu exportieren wäre aber äusserst gut und sinnvoll. Geht das? Das müsste doch über einen Pipeprozess durchaus möglich sein. Eines ist mir auch noch unklar: Wohin und unter welchem Namen wird die angelegte Datei, wenn “Archiv new Events now!” gedrückt gesichert? Auch habe ich nicht kappiert was eigentlich passiert wenn man zwischen Live Database und Archiv hin und her switched …

    Ich hoffe sehr auf eine Antwort.
    Tom

    P.S. kennst Du Thomas Perl? Er wohnt auch in Wien und ich hatte schon mehrfach mit ihm Kontakt

  9. Kurt Fleisch sagt:

    Hi Tom,

    danke für deine Spende! Wollte dir ohnehin schon antworten, aber vergaß immer :-) Prinzipiell ist es so, dass ich glogarchive momentan nicht weiter entwickle, da ich bis zum Sommer viel um die Ohren hab, und auch mal abwarten wollte, ob das mit MeeGo etwas wird – in dem Fall hätte ichs neu geschrieben, und umfangreicher… mal schauen, wie sich das entwickelt.
    Zu deinen Fragen: naja, mir fallen dazu zwei Möglichkeiten ein: entweder einfach alles als CSV exportieren, und dann per excel oder openoffice filtern (nur die spezielle Nummer). Das müsste relativ schnell gehen. Alternativ kannst du natürlich auch direkt im Python Code (liegt hier: /opt/glogarchive/glogarchive.py) recht einfach eine Option einbauen:
    nach nach der zeile 518 (“button show”) eine zeile einfügen mit folgendem inhalt:
    print(ol1)
    (wichtig die 6 leerstellen vor dem print – also genauso eingerückt wie die zeile darüber)

    danach solltest du die liste jedesmal auf die std-ausgabe bekommen. also im terminal so starten um es in einem file zu haben, wie du sagst mit der pipe:
    /opt/glogarchive/glogarchive.py > /home/user/listeblabla.txt

    das archiv liegt hier: /home/user/.rtcom-eventlogger/el_archive-v1.db

    wenn man switched ändert er die datenquelle, wo er ausliest: entweder das archive, oder die normale db, auf die auch das nokia zugreift mit seinen tools.

    zum anderen: gesprächsdauer wird soweit ich weiß noch nicht in der db nach einem telefonat gespeichert, da kann ich nichts machen (vielleicht seit dem PR 1.3, muss ich mal schauen…). neben CSV hätte ich XML format angedacht (vielleicht kann das auch sheet-to-go), wenn es mal eine neue version gibt… viewing the archive heißt: das komplette archiv :-)

    hoffe, geholfen zu haben :-)

    den thomas perl kenn ich nur vom namen her – wer nicht :) .. aber hatte noch nichts zu tun mit ihm

    lg – kurt

  10. FCR sagt:

    Dear Friend, I am planning to use this application to monitor my cell phone operator bills. The CSV files exported and remaned to TXT, for openning in Excel considering the caracter “;” as separator, worked very well. But, my logs has not date and the time is in a strange format, is there any advice you could give me? Thanks for helping.

  11. Klarkent sagt:

    Same problem here! I click on archive new events and it says “archiving, please wait” and does nothing :(

  12. Kurt Fleisch sagt:

    @FCR:
    if you use excel or openoffice, you can use something like this:
    =DATUM(1970;1;1)+(CELL/86400)
    where ‘CELL’ is something like A1, A2…

    @Superman:
    if you have a very big eventlog and/or archive, this could take a while… but also your archive could be broken (at the update from 1.1 to 1.2/1.3 there were some useres with this problem). if your archive is not important, you can delete it, to fix the prob, by:
    rm /home/user/.rtcom-eventlogger/el_archive-v1.db
    in the terminal… if it is important, make a backup of this file…

  13. János sagt:

    Wonderful application, thanks!
    Which version of Python did You use, 2.x or 3.x? I want to learn it a bit and start from glogarchive.

    János

    “@FCR:
    if you use excel or openoffice, you can use something like this:
    =DATUM(1970;1;1)+(CELL/86400)
    where ‘CELL’ is something like A1, A2…”

    If You need the daytime also, use =(Cell/86400)-HELTALL(Cell/86400)+3/24.

    HELTALL is INT function in norwegian. I had also to add 3 hours (3/24) to get the hour right!

  14. Kurt Fleisch sagt:

    Hey János,

    thanks! :-)
    i use python 2.5 on my n900 (seems to be the latest version in the stand-repositories…)

  15. Thomas sagt:

    In Zeile 241 erhalte ich:

    sqlite3.OperationalError: no such column: mc_profile

    Interessant ist diese Meldung hier:

    https://garage.maemo.org/tracker/index.php?func=detail&aid=6717&group_id=1226&atid=4604

    After updating to either 0.8-1 or PR1.3, glogarchive seems to not work. (I run it only once every few months to archive
    texts before cleaning… so not sure when it died.)

    Also, all old archived SMS messages, and the new SMS messages are showing as “group chat joined”. Not sure
    what’s happening, but as it stands, it pretty useless. :(

    Hast Du eine Idee, was sinnvoll ist, da die V0.7 als .deb nicht mehr da ist?

    Danke

Hinterlasse eine Antwort