DeepFakeSatire?

»Die Intellektuellen sind aufgefordert, an dieser Schnittstelle zwischen ursprünglichem Worttext und elektronischem Klartext beiderseits zu spielen. Und wenn sie diese Dinge [...], bevor sie darüber schreiben, erst ausprobieren, dann sind sie wahrscheinlich auch wieder gefragt.«
– Friedrich Kittler, 1992

»Eine letzte Konsequenz des Prozesses, der in der Abstraktion der objektiven Realität begann und sich in der Integralen Realität vollendet. Beim Virtuellen handelt es sich nicht mehr um eine Hinterwelt. [...] Wir sind somit aus dem Stadium der objektiven Realität in ein nachfolgendes Stadium eingetreten, in eine Art Hyperrealität, die zugleich der Realität wie der Illusion ein Ende setzt.«
– Jean Baudrillard, 1976

1. Grundsätzliches

Die folgenden Videos stellen politische Satiren dar – die Manipulation des Bildmaterials ist als solche in diesem Zusammenhang ersichtlich und kenntlich gemacht. Darüber hinaus sind die Produktionen rechtlich als eigenständige Werke zu betrachten. Es gilt, den kritischen Blick zu schärfen!

Die bisherigen Videos sind bildtechnisch natürlich nicht perfekt, ging es schließlich jeweils im Grunde primär um die Erstellung einer Satire. Die Bildqualität ist zudem wesentlich von jener des jeweiligen Ausgangsmaterials abhängig – neben einer Vielzahl anderer Faktoren (vor allem Zeit)...

Kontakt:
kurt@bananenfisch.net | youtube | facebook | instagram | flickr

2. Videos

Click to play!

3. Rechtliches

Bezüglich rechtlicher Beurteilung vgl. OGH-Urteil 4Ob66/10z, insb. Punkte 4.1. bis 5.4.